Ballettschule

Lagunilla & Reijerink


Die Ballettschule wurde im Jahr 1992 gegründet. 1998 ist Sie umgezogen in das Zentrum von Karlsruhe: Kaiserstrasse 241. Die Schule ist 350 m² hat großzügige und helle Raume: einen großen Aufenthaltsraum, zwei Garderoben mit Duschen und Sanitäranlagen. Die Schule verfügt über zwei Ballettsälle. Jeder Saal hat einen extra für den Tanz konzipierten Schwingboden, um die Belastung auf den Bewegungsapparat zu minimieren und Verletzungen und Ermüdungserscheinungen optimal entgegenzuwirken. Die Tanzmusik wird über 3 hochmoderne Lautsprecher in einwandfreier Qualität wiedergegeben.

 

Die Ballettschule Lagunilla & Reijerink ist Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik.